Legasthenietraining für die Fremdsprache Englisch

Seit 2008 biete ich im Unternehmerinnen-Zentrum in Hannover Legasthenietraining mit dem Schwerpunkt Englisch als Fremdsprache an.

Für Jugendliche mit Legasthenie oder LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche) kann das Erlernen der englischen Sprache eine große Hürde beim Erreichen eines ihrer Begabung entsprechenden Schulabschlusses sein. Ein auf die besonderen Bedürfnisse abgestimmtes Einzeltraining hilft die persönlichen Ziele zu erreichen.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse. Ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.

Das Training beinhaltet einen strukturierten Aufbau der englischen Rechtschreibung und Grammatik. Es unterstützt bei allen schulischen Anforderungen und bei der Prüfungsvorbereitung.

Die Schüler/innen lernen den Einsatz des Computers kennen für das Lernen von Vokabeln und als Assistent zum Vorlesen und beim Schreiben. Das 10-Finger-Tastschreiben kann in Kleingruppen erlernt werden.

Legasthenie - wir können helfen

 

Legasthenietraining Annette Fuhrig
© Annette Fuhrig

Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie

Unternehmerinnen-Zentrum Hannover

ritter magic typing